Bild ThermografieStark steigende Energiekosten zwingen immer mehr Immobilienbesitzer nach potentiellen Einsparmöglichkeiten zu suchen.

Wärme, die durch ungenügend gedämmte Außenfassaden entweicht, ist die häufigste Ursache für einen hohen Energiebedarf.

Durch die Verwendung verschiedenster Materialien in den Gewerken entstehen zwangsläufig auch sehr unterschiedliche Wärmeübertragungen, die unter Umständen auch zu großen Wärmeverlusten führen können.

Diese Verluste können durch Wärmebilder sichtbar gemacht werden.

Mit modernsten und hochsensiblen, thermographischen Bildaufnahme- und Analyseverfahren sind wir in der Lage, die Temperaturverteilung auf jedem der einzelnen Gewerke abzubilden und zu bewerten. So kann punktgenau bestimmt werden, wo und in welchem Umfang Wärmeverluste und Wärmebrücken vorhanden sind und welche Gegenmaßnahmen für eine wirksame Wärmedämmung eingeleitet werden können.

Desweiteren besteht dadurch die Möglichkeit, nach der Sanierungsmaßnahme den Vorher-Nachher Zustand zu dokumentieren.